Hier habe ich einige Fragen als Leitfaden für die Besprechung von “Der Trafikant” in Buchclubs bzw. Lesezirkeln zusammengestellt. Die Rezension zum Buch findet Ihr hier. Viel Spaß beim Diskutieren!

Portraitfoto von Sigmund Freud

 

  • Inwieweit ist “Der Trafikant” in Bezug auf Franz als auch auf das Land Österreich ein Entwicklungsroman?
  • Woher nimmt Franz seine Widerstandskraft?
  • Wie verstärken die erzählerischen Mittel Seethalers die Tiefe der Geschichte?
  • Wie verläuft die politische Entwicklung von Franz?
  • Welche Rolle schreibt Seethaler Professor Freud zu?
  • Gibt es bei den Traumnotizen am Fenster der Trafik einen roten Faden? Was sagen sie über Franz bzw. dessen Situation aus?

Read More →

flaubert

Wie im Januar-Überblick angekündigt, stelle ich ich Euch hier noch die Fragen zur Verfügung, die uns bei unserer Buchclub-Besprechung von “Madame Bovary” als Leitfaden gedient haben:

  • „Madame Bovary“ gilt als erster Roman der Moderne in der Weltliteratur. Was ist das   „epochemachende Moderne“ an Flauberts Roman?
  • Ist Madame Bovary ein Opfer ihrer Umwelt oder ein Opfer ihrer selbst? Ist sie einfältig oder  gerissen?
  • Was macht Madame Bovary für viele noch heute so faszinierend?
  • Was ist Gustave Flauberts Anliegen?
  • Wie begleitet der Erzähler Flaubert seine Romanfiguren?
  • Welche Grundstimmung herrscht im Roman vor? Wie wird uns das bürgerliche Leben in der  Provinz präsentiert?

Read More →